Wie geht Nachhaltigkeitskommunikation? Nachhaltigkeit im Unternehmen etablieren & vermarkten.

June 22, 2022 00:25:01
Wie geht Nachhaltigkeitskommunikation? Nachhaltigkeit im Unternehmen etablieren & vermarkten.
Bits & Business - der Digitalisierungspodcast für KMU
Wie geht Nachhaltigkeitskommunikation? Nachhaltigkeit im Unternehmen etablieren & vermarkten.
/

Show Notes

Neben ökologischen Aspekten ist Nachhaltigkeit und vor allem Nachhaltigkeitsmarketing ein Verkaufsargument. Im Interview mit Moritz Blees (DTC Gründer & Berater) sprechen wir über die Umsetzung von Nachhaltigkeit im Mittelstand.

Er ist Marketer, betreibt ScaleUp-Beratung, hat das Nachhaltigkeitsunternehmen Kerbholz und die nachhaltige Modemarke ehrlich Textil mitgegründet und betreibt auch seinen eigenen Podcast “How to sell stuff online, fast. Wir thematisieren, wie man sich als Unternehmen und nachhaltige Marke besser aufstellen kann und wie sich in Unternehmen Nachhaltigkeit vermarkten lässt. Worauf kommt es bei ESG Kriterien (Environmental (Umwelt), Social (Soziales) und Governance (Unternehmensführung)) für nachhaltige Marken an? Außerdem besprechen wir, wieso D2C brands, also direct to consumer Marken, sich für die Entwicklung von nachhaltigen Produkten sehr gut eignen und welche EU-Richtlinien bzw. CSR Nachhaltigkeitsrichtlinien für mittelständische Unternehmen in Zukunft erwartet werden können. Über diese Fragen hinaus besprechen wir, wie sich papierbasierte Prozesse im Unternehmen reduzieren und digitalisieren lassen - neben Umweltfaktoren auch ein Effizienzfaktor in Unternehmen. 

Zur in der Episode genannten Case Study mit McMakler:
https://magazin.getcaya.com/deep-dive-interview-wie-die-finanzbuchhaltung-von-mcmakler-durch-automatisierung-und-verknupfung-digitalisierter-prozesse-mitarbeiter-entlastet/

Zum Direct-To-Consumer Podcast (how to sell stuff online fast) von unserem Gast Moritz Blees und zu den Interviewpartnern, die wissen wie man Dinge schnell im Internet verkauft. https://podcasts.apple.com/de/podcast/how-to-sell-stuff-online-fast/id1562702322


Übrigens: CAYA ist klimaneutral.
CAYA-Kunden sind ab sofort Kunden eines klimaneutralen Unternehmens. Zusammen mit ClimatePartner, einem Lösungsanbieter im Klimaschutz, hat CAYA seine CO2-Emissionen berechnet, reduziert und restliche Emissionen durch Unterstützung eines international anerkannten Klimaschutzprojektes ausgeglichen.

Other Episodes

Episode

November 03, 2021 00:39:35
Episode Cover

Wie KMU mit digitaler Buchhaltung rechtssicher & effizienter arbeiten. Christian Heimrich, GetMyInvoices

Grundsätze und Methoden, wie GoBD oder die doppelte Buchführung, bestimmen die Welt der Buchhalter. Viele Arbeitsschritte in der Finanzbuchhaltung werden noch analog durchgeführt – dabei ermöglicht eine effiziente und automatisierte Buchführung neue Wachstumschancen und Einsparpotentiale. Im Interview gibt Christian Heimrich, Director Business Operations bei GetMyInvoices, einen Überblick über die geltenden gesetzlichen Regelungen im Zusammenhang mit Buchhaltungssoftware. Er erklärt, wie Sie durch vernetzte Softwarelösungen veraltete Strukturen in Ihrem Unternehmen zugunsten von mehr Effizienz ablegen und die vorbereitende Buchhaltung automatisieren. Fokus auf GoBD, doppelte Buchführung & vorbereitende Buchhaltung  Warum GoBD wichtig für Ihr Unternehmen ist und wie Software hilft Für wen die doppelte Buchführung gilt  Welche Chancen sich für Ihr Unternehmen durch eine cloud-basierte Digitalisierung von Belegen ergeben.    Für wen ist diese Episode besonders geeignet? Finanzverantwortliche und Buchhalter, die sich im Alltag mit Zettelwirtschaft und Belegmanagement beschäftigen Geschäftsführer von KMU, die mit ihrem Team bereits aus dem Home Office arbeiten oder künftig das Konzept “Remote Work” weiter integrieren möchten Steuerberater, die ihre Mandanten digital aufstellen und ihre Buchhaltung auf ein neues Level bringen möchten Interesse an weiteren Ratgebern oder Business-Cases? In unserem CAYA-Magazin finden Sie weitere, spannende Themen zur B2B Digitalisierung: magazin.getcaya.com/ Wir haben außerdem einen unabhängigen Ratgeber zur Auswahl von Buchhaltungssoftware erstellt. Finden Sie für Ihre Bedürfnisse das passende Tool: magazin.getcaya.com/buchhaltungssoftware-vergleich-beste-anbieter-online-buchfuehrung/ ...

Listen

Episode

April 20, 2022 00:26:40
Episode Cover

Vorteile digitaler Kreditkarten & mit Negativzinsen umgehen als Unternehmen - Malte Rau, pliant

Was sind virtuelle Kreditkarten und welche Vorteile kann ich als Unternehmen hier draus ziehen?  Häufig zeichnen sich KMU durch sperrige und teils als lästig empfundene Zahlungsprozesse aus, wenn diese abteilungsübergreifend geschehen. Falls eine Abteilung neue Software anschafft, wird meist die Kreditkarte des Geschäftsführers benötigt. Durch die EU-Zahlungsdienstrichtlinie PSD2 wird zusätzlich das Handy des Geschätsführers zur Mehrfaktor-Authentifizierung benötigt. Virtuelle Kreditkarten schaffen hier einfachere Prozesse, bei hoher Sicherheit. Einzelne Mitarbeiter können relativ autonom Zahlungen veranlassen. Trotzdem ist hohe finanzielle Transparenz gewährleistet. Wie das funktioniert und welche Prozesse im Finanzbereich von KMU sonst noch optimiert werden können, verrät Malte Rau. Er ist CEO und Co-Founder von pliant, einem Anbieter von digitalen Kreditkarten. Darüber hinaus gibt Malte Tipps, wie Unternehmen Negativzinsen reduzieren können, wenn Sie in der entsprechenden Position sind. Er zeigt dazu auf, was es mit dem sogenannten freiwilligen Sicherungsfonds  auf sich hat, auf den man bei der Bankenauswahl achten sollte. Für alle mittelständischen Unternehmen, die den Bereich Finance effizienter und smarter gestalten möchten - für Sie eignet sich diese Episode besonders. Weiter informiert bleiben zu neuen Bits & Business Episoden? Dann nach einem Follow für unseren Podcast auch gleich zu unserem CAYA Newsletter anmelden. Monatlich komprimiert gibt es hier exklusive Digitalisierungstipps für mehr Effizienz und Produktivität, nur für Newsletter Abonnenten. Außerdem verlinken wir dort auch immer die neuesten Bits & Business Podcast Episoden. Jetzt anmelden unter: getcaya.com/newsletter-anmeldung ...

Listen

Episode

December 15, 2021 00:31:05
Episode Cover

Der langhaarige Buchhalter: Automatisierungen der Buchhaltung für KMU

Florian Reichardt (bekannt als "der langhaarige Buchhalter") erzählt, was KMU bei (digitaler) Buchhaltung oft übersehen und welche Best Practices in der Buchhaltung für Kleinunternehmer generell angewandt werden sollten. Florian ist Buchhalter aus München und berät mittelständische Unternehmer zu Themen wie Finanzbuchhaltung, betriebswirtschaftliche Beratung, Lohnbuchhaltung und Forderungsmanagement.  Er erklärt, wie Fehlerquellen in der digitalen Buchhaltung minimiert werden und warum er hybride Buchhaltung nicht empfiehlt (Mix aus papierbasierter und digitaler Buchhaltung). Außerdem besprechen wir Tipps zur Unternehmensliquidität, um einen Liquiditätsplan bzw. Budgetplan konsequent umzusetzen. Speziell im Bereich vorbereitende Buchhaltung behandeln wir digitale Buchhaltungslösungen und sprechen darüber, wie sich hier Prozesse zuverlässig vereinfachen und automatisieren lassen. Außerdem thematisieren wir, welche Buchhaltungssoftware Empfehlungen Florian für verschiedene Unternehmensformen gibt. Wer wissen möchte, welche handfesten Tipps für die eigene Finanzadministration aus dieser Podcast-Episode mitgenommen werden können und warum sich Florian gerade trotz aller Seriösität und fachlicher Expertise der langhaarige Buchhalter nennt und sich damit erfolgreich vermarktet, sollte unbedingt reinhören.   Weiter informiert bleiben zu neuen Bits & Business Episoden?! Dann nach einem Follow für unseren Podcast auch gleich zu unserem CAYA Newsletter anmelden. Monatlich komprimiert gibt es hier exklusive Digitalisierungstipps für mehr Effizienz und Produktivität, nur für Newsletter Abonnenten. Außerdem verlinken wir dort auch immer die neuesten Bits & Business Podcast Epsisoden. Jetzt anmelden unter: getcaya.com/newsletter-anmeldung ...

Listen