Hausverwaltungssoftware - Wie helfen spezialisierte Softwarelösungen? Experteninterview: Peter Schindlmeier,casavi GmbH

August 26, 2021 00:54:56
Hausverwaltungssoftware - Wie helfen spezialisierte Softwarelösungen? Experteninterview: Peter Schindlmeier,casavi GmbH
Bits & Business - der Digitalisierungspodcast für KMU
Hausverwaltungssoftware - Wie helfen spezialisierte Softwarelösungen? Experteninterview: Peter Schindlmeier,casavi GmbH
/

Show Notes

Wie arbeiteten Hausverwaltungen effizienter und sicherer mit spezialisierter Software?

Hausverwaltungen stehen für einen beachtlichen Teil unserer Kunden. Oft wird nach der passenden, spezialisierten Software-Lösung für die Immobilienverwaltung gesucht.

Ob All-in-One-Software für die Objekt- und Mietverwaltung oder auf Kommunikation mit Mietern spezialisierte Softwarelösung: Hausverwaltungssoftware schafft Erleichterung. Dank Softwarelösungen passieren Prozesse automatisch und übersichtlicher als mit Excel oder E-Mail.

Wir stellen die besten Software-Lösungen für Hausverwalter vor. Peter Schindlmeier, Gründer und Geschäftsführer vom Hausverwaltungs-Software-Anbieter casavi, teilt tiefgehende Insights zu Anforderungen an Software für die Immobilienverwaltung.  Außerdem verrät er wichtige Best-Practices zu Einführung und Anwendung von Software im Bereich der Hausverwaltung. 

 

Leseempfehlung: Wir haben einen Guide zum Vergleich von Hausverwaltungssoftware erstellt. Ob All-in-One-Software für die Objekt- und Mietverwaltung oder spezialisiert auf Kommunikation mit Mietern: Finden Sie mit unserem Vergleich und mithilfe von Tipps aus unseren Experten-Interviews das passende Tool für Ihren Arbeitsalltag.

https://magazin.getcaya.com/hausverwaltungssoftware-vergleich-die-besten-software-anbieter-zur-immobilienverwaltung/ 

Episode Transcript

No transcript available...

Other Episodes

Episode

April 20, 2022 00:26:40

Vorteile digitaler Kreditkarten & mit Negativzinsen umgehen als Unternehmen - Malte Rau, pliant

Was sind virtuelle Kreditkarten und welche Vorteile kann ich als Unternehmen hier draus ziehen?  Häufig zeichnen sich KMU durch sperrige und teils als lästig empfundene Zahlungsprozesse aus, wenn diese abteilungsübergreifend geschehen. Falls eine Abteilung neue Software anschafft, wird meist die Kreditkarte des Geschäftsführers benötigt. Durch die EU-Zahlungsdienstrichtlinie PSD2 wird zusätzlich das Handy des Geschätsführers zur Mehrfaktor-Authentifizierung benötigt. Virtuelle Kreditkarten schaffen hier einfachere Prozesse, bei hoher Sicherheit. Einzelne Mitarbeiter können relativ autonom Zahlungen veranlassen. Trotzdem ist hohe finanzielle Transparenz gewährleistet. Wie das funktioniert und welche Prozesse im Finanzbereich von KMU sonst noch optimiert werden können, verrät Malte Rau. Er ist CEO und Co-Founder von pliant, einem Anbieter von digitalen Kreditkarten. Darüber hinaus gibt Malte Tipps, wie Unternehmen Negativzinsen reduzieren können, wenn Sie in der entsprechenden Position sind. Er zeigt dazu auf, was es mit dem sogenannten freiwilligen Sicherungsfonds  auf sich hat, auf den man bei der Bankenauswahl achten sollte. Für alle mittelständischen Unternehmen, die den Bereich Finance effizienter und smarter gestalten möchten - für Sie eignet sich diese Episode besonders. Weiter informiert bleiben zu neuen Bits & Business Episoden? Dann nach einem Follow für unseren Podcast auch gleich zu unserem CAYA Newsletter anmelden. Monatlich komprimiert gibt es hier exklusive Digitalisierungstipps für mehr Effizienz und Produktivität, nur für Newsletter Abonnenten. Außerdem verlinken wir dort auch immer die neuesten Bits & Business Podcast Episoden. Jetzt anmelden unter: getcaya.com/newsletter-anmeldung ...

Listen

Episode

August 09, 2021 00:19:09

Wie optimal ortsunabhängig arbeiten in der IT? Phillipp Rechberg, CPO CAYA. Teil 2/3: Wie sich CAYA als Start-Up zum Remote-first-Unternehmen entwickelte.

Nerding-Out-Sessions, europaweites Hiring und wofür steht Büro 4.0?  Phillipp Rechberg (CPO bei CAYA) berichtet über Themen in Bezug auf die Digitalisierung der Arbeitswelt innerhalb der IT und gibt handfeste Tipps, welche Kommunikationsformate in der IT besonders gut funktionieren. Wir skizzieren in unserer Themenreihe retrospektiv, wie CAYA den Wandel zu einer Remote first Company erfolgreich gemeistert hat. Wir stellen die Frage was remote für Ihre Unternehmensoptimierung bedeutet und beantworten diese mit Best Practices. Guideline dabei sind Workflows aus der Arbeitsphilosohie Büro 4.0. Bei dieser steht konsequent das papierlose Büro im Fokus. Auch, wenn es in der IT vermutlich die wenigsten papierbasierten Prozesse existieren, lassen sich diese gerade auch durch IT konsequent unternehmensweit digitalisieren und anschließend automatisieren. Wie? Das zeigt die aktuelle Episode.   Leseempfehlung: Wir beschreiben noch tiefgehender, wie CAYA die Transformation zu einem Remote-first-Unternehmen erfolgreich gemeistert hat. Hier unsere besten Impulse, Learnings, Best Practices sowie Deepdive-Videointerviews mit unseren Gründern und Mitarbeitern. magazin.getcaya.com/wie-sich-caya-als-start-up-zu-einem-remote-first-unternehmen-entwickelt-hat/   Auf unserer Magazinseite lässt sich auch unser CAYA Newsletter abonnieren. Monatlich komprimiert gibt es hier exklusive Digitalisierungstipps für mehr Effizienz und Produktivität, nur für Newsletter Abonnenten. Außerdem verlinken wir dort natürlich auch immer die neuesten Bits & Business Podcast Episoden Der kompakte, unabhängige Überblick zu spannenden Business Cases und Best Practices für KMU. ...

Listen

Episode

August 11, 2021 00:17:40

Home Office Ideen für ortsunabhängige Produktivität: Pomodoro Technik & effiziente Arbeitsstruktur. Sophie-Marie Gruber - Digitalisierungsexpertin - CAYA. Teil 3/3: Wie CAYA sich zum Remote-first-Unternehmen entwickelte.

Pomodoro Technik und effizienter Aufgabenfokus im papierlosen Büro.  Sophie-Marie Gruber, Digitalisierungsexpertin bei CAYA, verrät Produktivitätshacks und gibt Tipps zur Motivation im Home-Office. Mit der Pomodoro Technik lässt sich in 25 Minuten-Intervallen fokussiert arbeiten. Wie das funktioniert und bei remote Work unterstützt, thematisiert die aktuelle Episode. Zusätzlich fällt mit unseren Tool-Empfehlungen für Remote Work das Arbeiten von zu Hause deutlich leichter. Wir skizzieren in unserer Themenreihe generell, wie CAYA als Unternehmen die digitale Transformation zu einem Remote-first-Unternehmen gemeistert hat. Sophie-Marie zeigt als Mitarbeiterin des Digitalisierungsenablers, wie man seinen Arbeitsalltag kollaborativ und produktiv gestalten kann. Leseempfehlung: Wir skizzieren noch tiefgehender, wie CAYA die Transformation zu einem Remote-first-Unternehmen erfolgreich gemeistert hat. Hier unsere besten Impulse, Learnings, Best Practices sowie Deepdive-Videointerviews mit unseren Gründern und Mitarbeitern. magazin.getcaya.com/wie-sich-caya-als-start-up-zu-einem-remote-first-unternehmen-entwickelt-hat/ Außerdem interessant: Unser Artikel Remote-Work-Software: 10 Empfehlungen, inkl. Tipps zu unbekannten Funktionen magazin.getcaya.com/remote-work-software-tipps-inklusive-unbekannte-funktionen/   Jetzt unseren CAYA Newsletter abonnieren, um regelmäßig exklusiv im Newsletter erhältliche Digitalisierungstipps zu empfangen. Der kompakte, unabhängige Überblick zu spannenden Business Cases und Best Practices für KMU. getcaya.com/newsletter-anmeldung ...

Listen