Software zur Immobilienverwaltung - Wie helfen All-In-One Lösungen? Andreas Schneider, immocloud GmbH

August 26, 2021 00:24:13
Software zur Immobilienverwaltung - Wie helfen All-In-One Lösungen? Andreas Schneider, immocloud GmbH
Bits & Business - der Digitalisierungspodcast für KMU
Software zur Immobilienverwaltung - Wie helfen All-In-One Lösungen? Andreas Schneider, immocloud GmbH
/

Show Notes

Welche Hausverwaltungssoftware passt zu welchem Immobilienunternehmen?

Oft wird nach der passenden, All-In-One Software-Lösung für die Immobilienverwaltung gesucht, die viele Bereiche abdeckt und den Arbeitsalltag erleichtert. Hausverwaltungen stehen für einen beachtlichen Teil der Kunden des Digitalisierungsenablers CAYA, dem Organisator dieses Podcasts. Andreas Schneider, geschäftsführender Gesellschafter der immocloud GmbH, teilt im Interview mit CAYA tiefgehende Einsichten zu Anforderungen an Software für die Mietverwaltung. Außerdem sprechen wir über Best-Practices in der Objektverwaltung sowie über interessante Erfolgsgeschichten, wie mithilfe von Hausverwaltungssoftware Entlastung für die Wohnungsverwaltung geschaffen wird.


Leseempfehlung: Wir haben einen unabhängigen Hausverwalter Software Vergleich erstellt. Ob All-in-One-Software für die Objekt- und Mietverwaltung oder spezialisiert auf Kommunikation mit Mietern: Finden Sie mit unserem Vergleich und mithilfe von Tipps aus unseren Experten-Interviews das passende Tool für Ihr Immobilienmanagement. https://magazin.getcaya.com/hausverwaltungssoftware-vergleich-die-besten-software-anbieter-zur-immobilienverwaltung/

 

 
Jetzt auch unseren CAYA Newsletter abonnieren, um regelmäßig exklusiv im Newsletter erhältliche Digitalisierungstipps zu empfangen. Der kompakte, unabhängige Überblick zu spannenden Business Cases und Best Practices für KMU. getcaya.com/newsletter-anmeldung

Episode Transcript

No transcript available...

Other Episodes

Episode

May 04, 2022 00:30:17

Wie hilft ein Liquiditätsplan im Mittelstand? Timo Hoffmann, Agicap

Budgetplan vs. Liquiditätsplan. Kennen Sie den Unterschied? Schon mal von einem Liquiditätsplan gehört? Im Interview mit Timo Hoffmann, Head Of Partnerships DACH von Agicap, einem Anbieter für Liquiditätsplanungssoftware, besprechen wir, was genau einen Liquiditätsplan auszeichnet und welche Vorteile er für die Finanzplanung im Mittelstand hat. Was beinhaltet ein Liquiditätsplan? Wir definieren, wie die Liquiditätsplanung optimal aufgesetzt wird, welche Metriken ein Liquiditätsplan beinhaltet und in welcher Phase des Lebenszyklus und bei welcher Größe eines Unternehmens er am meisten Sinn macht.  Durch gezieltes Liquiditätsmanagement lassen sich Planungssschritte für Finanzierungen, Warenbestellung oder die Projektplanung oft deutlich besser, genauer und zeitnaher planen, als mit einem Budgetplan. Timo zeigt auf, wie sich durch Nutzung von Software zum Liquiditätsmanagement das Risiko von Liquiditätsfallen wie einer Insolvenz und Co stark reduzieren lässt. Es erwarten Sie spannende Finance Learnings.   PS: Wer sich im Bereich Finance auch für eine neue Buchhaltungssoftware interessiert, dem empfehlen wir unseren Artikel zum Buchhaltungssoftware-Vergleich. ...

Listen

Episode

January 12, 2022 00:34:01

Wie komplexe Services vermarkten? Patrick Hamacher - was-ist-versicherung.de

Wie Mehrwerte informationslastiger Dienstleistungen erklären? So, dass potenzielle Kunden sie verstehen und kaufen. Der Weg dorthin kann dauern und hat oft zahlreiche Touchpoints im Customer Life Cycle. Patrick Hamacher ist ungebundener Versicherungsmakler aus Würzburg und digital komplett ortsunabhängig aufgestellt durch Video- und Onlineberatung. Patrick spricht mit uns als Versicherungsfachwirt, IHK Prüfer und Dozent für das Berufsbildungswerk über Vermarktungsstrategien für komplexe und erklärungsbedürftige Produkte aus der Versicherungsbranche. Zu Produkten, wie Versicherungsdienstleistungen bzw. Versicherungspolicen, die im Regelfall nicht zwischen Tür und Angel gekauft werden. Diese Vermarktungsstrategien lassen sich dabei auch für andere Branchen adaptieren. Primär spricht er Freelancer, Selbstständige, Online-Unternehmer und digitale Nomaden als Zielgruppe an. Dies tut er, indem er in branchenaffinen Kanälen mit Fachwissen in Form von Infotainment aktiv ist und die Inhalte dabei möglichst spannend hält. Man mag es bei monotonen Themen wie Versicherungen kaum glauben. Aber auch weitere Kniffe im Versicherungsmarketing gehören zu seinem Handwerk. Wer lernen möchte, wie komplizierte Dienstleistungen besser verkauft werden können und wie Terminbuchungssoftware die Conversions innerhalb seiner Zielgruppe gesteigert hat, sollte unbedingt reinhören. Speziell für Versicherungsmakler: Wir haben einen unabhängigen Ratgeber zur Auswahl von Maklerverwaltungsprogrammen (MVP) Versicherungsmaklersoftware erstellt. Ein Maklerverwaltungsprogramm mit Funktionen von Kundenverwaltung bis BiPRO-Schnittstelle automatisiert Prozesse, vereinfacht die Arbeit und spart Zeit. Doch welche Software passt zu Ihren Bedürfnissen? Finden Sie mit unserem Maklerverwaltungsprogramm Vergleich den passenden Anbieter.  ...

Listen

Episode

April 20, 2022 00:26:40

Vorteile digitaler Kreditkarten & mit Negativzinsen umgehen als Unternehmen - Malte Rau, pliant

Was sind virtuelle Kreditkarten und welche Vorteile kann ich als Unternehmen hier draus ziehen?  Häufig zeichnen sich KMU durch sperrige und teils als lästig empfundene Zahlungsprozesse aus, wenn diese abteilungsübergreifend geschehen. Falls eine Abteilung neue Software anschafft, wird meist die Kreditkarte des Geschäftsführers benötigt. Durch die EU-Zahlungsdienstrichtlinie PSD2 wird zusätzlich das Handy des Geschätsführers zur Mehrfaktor-Authentifizierung benötigt. Virtuelle Kreditkarten schaffen hier einfachere Prozesse, bei hoher Sicherheit. Einzelne Mitarbeiter können relativ autonom Zahlungen veranlassen. Trotzdem ist hohe finanzielle Transparenz gewährleistet. Wie das funktioniert und welche Prozesse im Finanzbereich von KMU sonst noch optimiert werden können, verrät Malte Rau. Er ist CEO und Co-Founder von pliant, einem Anbieter von digitalen Kreditkarten. Darüber hinaus gibt Malte Tipps, wie Unternehmen Negativzinsen reduzieren können, wenn Sie in der entsprechenden Position sind. Er zeigt dazu auf, was es mit dem sogenannten freiwilligen Sicherungsfonds  auf sich hat, auf den man bei der Bankenauswahl achten sollte. Für alle mittelständischen Unternehmen, die den Bereich Finance effizienter und smarter gestalten möchten - für Sie eignet sich diese Episode besonders. Weiter informiert bleiben zu neuen Bits & Business Episoden? Dann nach einem Follow für unseren Podcast auch gleich zu unserem CAYA Newsletter anmelden. Monatlich komprimiert gibt es hier exklusive Digitalisierungstipps für mehr Effizienz und Produktivität, nur für Newsletter Abonnenten. Außerdem verlinken wir dort auch immer die neuesten Bits & Business Podcast Episoden. Jetzt anmelden unter: getcaya.com/newsletter-anmeldung ...

Listen